macarena valenzuela

soprano

Hochschulabschluss in Musik der Schule Superior de Canto de Madrid, Master MBA an der Kulturmanagement-Universität Complutense von Madrid. Geboren in Santiago de Chile, begann ihre Musikstudien am städtischen Konservatorium Izidor Handler in Viña del Mar mit der Chilenischen Sopranistin Nora López Von Vriessen unter und an der Universidad Católica de Chile unter der Leitung der Deutsche Sopranistin Alhke Scheffelt. Debütierte in der Rolle von Gräfin Almaviva im November 2008 an dem Theater Avenida de Buenos Aires. War Teil der Stifung Beethoven Buenos Aires im Jahr 2009 und 2010.

 

Unter ihrem Opernrepertoire sind die Hauptrollen von: Micaela (Carmen G. Bizet), Institutriz (Otra vuelta de tuerca, B. Britten),Margarita (Faust, Ch Gounod.), Gräfin (Hochzeit des Figaro, W. A. Mozart), Donna Anna (Don Giovanni, WA Mozart), Donna Elvira (Don Giovanni, W.A. Mozart), Fiordiligi (Cosi fan tutte, W.A. Mozart), Maria (Maria de Buenos Aires, A. Piazzola), Mimi (La Bohème, G. Puccini) Musetta (Die Boheme, G. Puccini), Magda (La Rondine, G. Puccini), Liu (Turandot, G. Puccini), Rosalinde (Die Fledermaus, J. Strauss), Amelia (Simón Boccanegra,G. Verdi), Leonora (Il Trovatore, G. Verdi), Elena (I Vespri Siciliani, G.Verdi), Violetta (La Traviata, G. Verdi) und Desdemona (Otello, G. Verdi) Debütierte in Theatern von Argentinien, Puerto Rico, Spanien, Italien, Holland und Deutschland.

 

Im Jahr 2014 debütierte sie als Anna Bolena (G.Donizetti) an dem Avenida Theater para BAL, als Electra in der letzten Produktion von Idomeneo (W.A Mozart) des Teatro Colón in Buenos Aires und im Jahr 2015 als Maddalena di Coigny in Andrea Chenier (U. Giordano) im Erfurt Theater und in der Braunschweiger Staatsoper, Deutschland.

 

Im Jahr 2016 übernahm sie die Rolle von Manon Lescaut (G. Puccini) in der gleichnamigen Oper für Buenos Aires Lírica und sang die Rolle von Maddalena de Coigny in Andrea Chenier für das Theater von Antibes, Frankreich. Im Jahr 2017 übernahm sie die Rolle von Tosca in der gleichnamigen Oper von G. Puccini Teatro Municipal in Río de Janeiro.

© 2020 by Manhattan International Ltd.       

    

info@manhattanconcertartists.com

Office in USA:   576 Fifth Avenue 9th Floor, #903 10.036

New York

Office in Europe:   Rambla de Catalunya 38, 08007

Barcelona

Office in Asia:   20/F Central Tower, 28 Queen's Road

Hong Kong